Mein Unterricht

Eine Sprache zu lernen, ist eine Entdeckungsreise. Auf dieser Reise geht es sowohl darum, Wissen über grammatikalische Strukturen und Besonderheiten zu erwerben, als auch darum, ein Gefühl für Rhythmus, Aussprache und sprachliche Ausdrucksmöglichkeiten zu entwickeln. Sich die Grammatik anzueigenen, ist dabei nur eine Seite der Medaille – die Sprache wirklich „zu leben“, ist die andere.

 

Ich bin auf ein intensives und zielorientiertes Sprachtraining mit Einzelpersonen und Gruppen spezialisiert und lege großen Wert auf die Förderung individueller Kommunikationsfertigkeiten.

Jeder Unterricht orientiert sich an den Personen im Kurs. Die individuelle Sprachfähigkeit wird dabei durch die Verknüpfung von Sprachnutzung und theoretischem Wissen entwickelt. Grammatik wenden wir direkt an und wir üben Kommunikation in lockeren Diskussionen und Rollenspielen.

Alle Kurse orientieren sich am „Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen“, der sechs verschiedene Sprachniveaus definiert: zwei Anfänger-Niveaus ( A1 und A2 ), zwei Mittelstufen-Niveaus ( B1 und B2 ) und zwei Fortgeschrittenen-Niveaus ( C1 und C2 ), für die ich entsprechende Zertifikate ausstelle.

Innerhalb dieses Rahmens folge ich meinem eigenen Curriculum aus Unterrichtseinheiten, das ich über mehrere Jahre entwickelt habe. Auf Basis dieser Unterrichtseinheiten stelle ich einen Kurs nach Ihren Zielen und Wünschen zusammen. Selbstbestimmtes Lernen, Ihre Bedürfnisse und Interessen und die Vermittlung von Lerntechniken bilden einen integralen Bestandteil all meiner Unterrichtsprogramme.

 

Ich hoffe sehr, Ihr Interesse an meinem Unterricht geweckt zu haben und lade Sie herzlich ein, mich für ein Gespräch über Ihre Ziele zu kontaktieren.